Als Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie ist es mir möglich auch ohne ärztliche Verordnung, eine Diagnose zu erstellen und darauf hin im Sinne des Heilmittelkataloges eine entsprechende Behandlung durchzuführen.

 

Zum 1. Termin erfolg immer eine ausführliche Befunderhebung auf deren Grundlage die entsprechende Behandlung geplant wird.

Die Vergütung der Behandlung orientiert sich an dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker(GebüH) und hängt von der Anzahl der benötigten Sitzungen ab.